Son Dakika
TÜM HABERLER

Uni Hamburg: Himmelskarte mit 4,4 Millionen Galaxien veröffentlicht

Internationales Forschungsteam sammelte sieben Jahre Daten für neue Himmelskarte – mit dabei: die Hamburger Sternwarte

DEUTSCH 14.04.2022, 20:06 15.04.2022, 11:28
Uni Hamburg: Himmelskarte mit 4,4 Millionen Galaxien veröffentlicht

Für die meisten Menschen stellt der Blick in den Sternenhimmel ein Mysterium dar. Für ein internationales Forschungsteam, unter Beteiligung der Hamburger Sternwarte der Universität Hamburg, ist dieser jedoch Gegenstand intensiver Forschungsarbeit. Sieben Jahre lang sammelten die Forschenden Daten für eine neue Himmelskarte mit 4,4 Millionen Galaxien, von denen eine Million zuvor unbekannt waren. Die Karte wurde nun im Fachjournal „Astronomy & Astrophysics“ der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Radioteleskop mit Stationen in sieben Ländern in Europa

Möglich gemacht wurde diese Entdeckung durch das Radioteleskop LOFAR (Low Frequency Array), das als größtes seiner Art gilt, und dessen Empfängerstationen über sieben Länder in Europa verteilt sind. Die meisten Objekte in der neuen Himmelskarte sind Milliarden Lichtjahre entfernt. Dabei handle es sich vor allem um Galaxien, die in ihrem Zentrum Schwarze Löcher oder Gebiete mit sehr starker Sternbildung beherbergen. Der Datensatz umfasst laut Forschungsteam Aufnahmen aus rund 3.500 Beobachtungsstunden und hat eine Größe von acht Petabyte, was ungefähr der Speicherkapazität von 20.000 Laptops entspricht.

LOFAR-Station in Metropolregion Hamburg

In Hamburg arbeitet das Team um Prof. Dr. Marcus Brüggen mit diesen Daten. Brüggen ist Astrophysiker an der Hamburger Sternwarte und für die gemeinsam mit der Universität Bielefeld betriebene LOFAR-Station in Norderstedt verantwortlich. Die Hamburger Forschenden untersuchen insbesondere Radioquellen, die Millionen von Lichtjahren lang sind: „Die völlig neuartige Technik des LOFAR-Radioteleskops und die Beteiligung an diesem internationalen Projekt ermöglichen uns wichtige Beiträge zur Erforschung von kosmischen Magnetfeldern“, so der Astrophysiker. Das Forschungvorhaben sei im Exzellenzcluster „Quantum Universe“ der Universität Hamburg angesiedelt.

© UHH/Baumann

Yorumlar (0)
Günün Anketi Tümü
Aşı sizce zorunlu olmalı mı olmamalı mı?
Namaz Vakti 29 Kasım 2022
İmsak 05:59
Güneş 07:24
Öğle 12:32
İkindi 15:08
Akşam 17:30
Yatsı 18:49
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Fenerbahçe 13 29
2. Galatasaray 13 27
3. Adana Demirspor 13 24
4. Konyaspor 14 24
5. Başakşehir 13 24
6. Kayserispor 14 23
7. Trabzonspor 13 23
8. Beşiktaş 13 22
9. Alanyaspor 14 17
10. Gaziantep FK 13 16
11. Antalyaspor 12 16
12. Giresunspor 13 15
13. Kasımpaşa 13 15
14. Hatayspor 13 14
15. Karagümrük 13 13
16. Ankaragücü 13 13
17. Sivasspor 14 11
18. İstanbulspor 13 8
19. Ümraniye 13 7
Takımlar O P
1. Eyüpspor 15 34
2. Rizespor 14 25
3. Pendikspor 14 25
4. Keçiörengücü 14 25
5. Boluspor 14 25
6. Samsunspor 14 24
7. Manisa FK 14 23
8. Bodrumspor 14 22
9. Bandırmaspor 14 21
10. Sakaryaspor 15 19
11. Altay 14 18
12. Adanaspor 14 17
13. Göztepe 13 17
14. Tuzlaspor 14 16
15. Erzurumspor 14 14
16. Altınordu 14 12
17. Ö.K Yeni Malatya 15 11
18. Gençlerbirliği 14 7
19. Denizlispor 14 6
Takımlar O P
1. Arsenal 14 37
2. M.City 14 32
3. Newcastle 15 30
4. Tottenham 15 29
5. M. United 14 26
6. Liverpool 14 22
7. Brighton 14 21
8. Chelsea 14 21
9. Fulham 15 19
10. Brentford 15 19
11. Crystal Palace 14 19
12. Aston Villa 15 18
13. Leicester City 15 17
14. Bournemouth 15 16
15. Leeds United 14 15
16. West Ham United 15 14
17. Everton 15 14
18. Nottingham Forest 15 13
19. Southampton 15 12
20. Wolves 15 10
Takımlar O P
1. Barcelona 14 37
2. Real Madrid 14 35
3. Real Sociedad 14 26
4. Athletic Bilbao 14 24
5. Atletico Madrid 14 24
6. Real Betis 14 24
7. Osasuna 14 23
8. Rayo Vallecano 14 22
9. Villarreal 14 21
10. Valencia 14 19
11. Mallorca 14 19
12. Real Valladolid 14 17
13. Girona 14 16
14. Almeria 14 16
15. Getafe 14 14
16. Espanyol 14 12
17. Celta Vigo 14 12
18. Sevilla 14 11
19. Cadiz 14 11
20. Elche 14 4
Günün Karikatürü Tümü