Son Dakika
TÜM HABERLER

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hamburg und der Polizei Hamburg - 22 Durchsuchungsbeschlüsse in vier Bundesländern nach Impfpassfälschung vollstreckt

DEUTSCH 15.03.2022, 21:56
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hamburg und der Polizei Hamburg - 22 Durchsuchungsbeschlüsse in vier Bundesländern nach Impfpassfälschung vollstreckt

Zeit: 15.03.2022, ab 06:00 Uhr; Orte: Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Bayern

Unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Hamburg hat die Ermittlungsgruppe (EG) Merkur unter Einsatz weiterer Polizeikräfte in Hamburg, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Bayern in einem konzertierten Einsatz insgesamt 22 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Es wurden zahlreiche Beweismittel sichergestellt.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen sind ein 29-jähriger Italiener und zwei 39- und 48-jährige deutsche Frauen verdächtig, in unterschiedlicher Tatbeteiligung gewerbsmäßig unechte Gesundheitszeugnisse hergestellt zu haben. Anschließend wurden die gefälschten Dokumente Personen in mehreren Bundesländern gegen eine Bezahlung zur Verfügung gestellt.

Nach einem Hinweis des Landesamts für Verfassungsschutz leitete die EG Merkur des Landeskriminalamts Hamburg umfangreiche Ermittlungen ein, die zur Identifizierung der mutmaßlichen Betrüger führten.

Die Staatsanwaltschaft Hamburg erwirkte daraufhin Durchsuchungsbeschlüsse für zwei Wohnanschriften des 29-Jährigen in Hamburg und Böhmenkirch, Baden-Württemberg, für die Anschrift der 39-Jährigen in Ahrensburg, Schleswig-Holstein und für die Wohnung der 48-Jährigen in Göppingen, Baden-Württemberg. Die weiteren Durchsuchungsbeschlüsse richteten sich gegen Tatverdächtige, die mutmaßlich unechte Gesundheitszeugnisse von dem Trio erworben hatten. Alle Durchsuchungsbeschlüsse wurden zeitgleich von Polizeibeamten der genannten Bundesländer vollstreckt.

Der 29-Jährige wurde an seiner Wohnanschrift in Hamburg angetroffen. Dabei kam auch die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) der Landesbereitschaftspolizei für die Zugangssicherung zum Einsatz.

Im Zuge der Durchsuchung stellten die Beamten 42 blanko Impfpässe, etwa 2.100 Euro Bargeld, mehrere technische Geräte und in seinem Pkw einen zugriffsbereiten Teleskopschlagstock sicher. Darüber hinaus stellten die Polizisten auch die anscheinend gefälschten Impfpässe des Tatverdächtigen und seiner Lebensgefährtin sicher.

Die beiden 39- jährigen und 48-jährigen verdächtigen Frauen wurden ebenfalls an ihren Wohnanschrift angetroffen.

Neben den Sicherstellungen von Beweismitteln beim 29-Jährigen stellten die Kriminalbeamten insgesamt in den vier Bundesländern weitere 24 mutmaßlich gefälschte Impfpässe, 24 digitale Impfzertifikate, über 20 Mobiltelefone, über ein Dutzend Rechner und Datenträger sicher.

Die Ermittlungen und insbesondere die Auswertung der sichergestellten Beweismittel dauern an.

Das vorliegende Verfahren wird wie sonstige Vorgänge der EG Merkur von der personell verstärkten Spezialabteilung 35 der Staatsanwaltschaft geführt. Mit der dadurch eintretenden Verfahrensbündelung reagiert die Staatsanwaltschaft auf die steigende Anzahl komplexer Verfahren im Zusammenhang mit gefälschten Impfzertifikaten und medizinischen Attesten. Überdies sorgt die Kooperation mit der EG Merkur für eine besonders effektive, sachkundige und ressourcenschonende Strafverfolgung.

  

Yorumlar (0)
26
parçalı bulutlu
Günün Anketi Tümü
Aşı sizce zorunlu olmalı mı olmamalı mı?
Namaz Vakti 17 Mayıs 2022
İmsak 03:46
Güneş 05:22
Öğle 12:40
İkindi 16:29
Akşam 19:48
Yatsı 21:18
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Trabzonspor 37 81
2. Fenerbahçe 37 70
3. Konyaspor 37 67
4. Başakşehir 37 62
5. Alanyaspor 37 61
6. Beşiktaş 37 58
7. Antalyaspor 37 58
8. Karagümrük 37 57
9. Adana Demirspor 37 52
10. Sivasspor 37 51
11. Galatasaray 37 51
12. Kasımpaşa 37 50
13. Hatayspor 37 50
14. Kayserispor 37 47
15. Giresunspor 37 45
16. Gaziantep FK 37 43
17. Rizespor 37 36
18. Altay 37 34
19. Göztepe 37 28
20. Ö.K Yeni Malatya 37 20
Takımlar O P
1. Ankaragücü 35 67
2. Ümraniye 35 67
3. Bandırmaspor 35 61
4. İstanbulspor 35 59
5. Erzurumspor 35 58
6. Eyüpspor 35 54
7. Manisa Futbol Kulübü 36 49
8. Tuzlaspor 35 49
9. Samsunspor 35 48
10. Gençlerbirliği 35 48
11. Keçiörengücü 35 48
12. Boluspor 35 47
13. Denizlispor 35 46
14. Altınordu 35 45
15. Adanaspor 35 45
16. Bursaspor 35 41
17. Kocaelispor 35 41
18. Menemen Belediyespor 35 38
19. Balıkesirspor 35 12
Takımlar O P
1. M.City 37 90
2. Liverpool 36 86
3. Chelsea 36 70
4. Tottenham 37 68
5. Arsenal 37 66
6. M. United 37 58
7. West Ham United 37 56
8. Wolverhampton Wanderers 37 51
9. Leicester City 36 48
10. Brighton 37 48
11. Brentford 37 46
12. Newcastle 37 46
13. Crystal Palace 36 45
14. Aston Villa 36 44
15. Southampton 36 40
16. Everton 36 36
17. Leeds United 37 35
18. Burnley 36 34
19. Watford 37 23
20. Norwich City 37 22
Takımlar O P
1. Real Madrid 37 85
2. Barcelona 37 73
3. Atletico Madrid 37 68
4. Sevilla 37 67
5. Real Betis 37 64
6. Real Sociedad 37 62
7. Villarreal 37 56
8. Athletic Bilbao 37 55
9. Osasuna 37 47
10. Celta Vigo 37 46
11. Valencia 37 45
12. Rayo Vallecano 37 42
13. Espanyol 37 41
14. Getafe 37 39
15. Elche 37 39
16. Granada 37 37
17. Mallorca 37 36
18. Cadiz 37 36
19. Levante 37 32
20. Deportivo Alaves 37 31
Günün Karikatürü Tümü