Son Dakika
TÜM HABERLER

Zwei Zuführungen nach gefährlicher Körperverletzung mit Messer

HAMBURG 15.08.2021, 21:25
Zwei Zuführungen nach gefährlicher Körperverletzung mit Messer

Ermittler des Kriminaldauerdienstes im Landeskriminalamt (LKA 26) haben zwei Tatverdächtige dem Haftrichter zugeführt. Es wurden zwei Männer im Alter von 24 und 33 Jahren verletzt.

Fall 1:

Am Samstagnachmittag erschien ein 24-jähriger Mann an der Sicherungswache am Hauptbahnhof und teilte den Beamten mit, er sei an der Bremer Reihe in Hamburg-St. Georg in den Rücken gestochen worden. Der Verletzte konnte noch Hinweise auf die Tatverdächtigen geben und wurde nach medizinischer Erstversorgung einer nicht lebensbedrohlichen Stichverletzung im Nierenbereich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes ergaben Hinweise auf einen 22-jährigen Algerier und einen 32-jährigen Libyer. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung erwirkt, in der sich die beiden Tatverdächtigen aufhalten sollten. Unter Hinzuziehung eines Sondereinsatzkommandos des LKA konnten beide Männer in einer Wohnung im Wildschwanbrook in Hamburg-Rahlstedt angetroffen werden. Dort stellten die Ermittler Beweismaterial sicher und nahmen beide Beschuldigten vorläufig fest. Sie wurden am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen des LKA.

Fall 2:

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zwischen einem 22-jährigen Mann aus Burkina-Faso und einem 33-Jährigen zu einem Streit in der Antonistraße in Hamburg-St. Pauli. Der Streit eskalierte in eine tätliche Auseinandersetzung, bei der nach jetzigem Kenntnisstand der 22-Jährige mit einem Messer mehrfach auf seinen Kontrahenten eingestochen haben soll. Der Tatverdächtige wurde noch während der Sachverhaltsklärung am Tatort von Polizeibeamten angetroffen und vorläufig festgenommen.

Der Geschädigte erlitt Stichverletzungen im Oberkörperbereich und einen Fingerbruch und wurde in ein Krankenhaus transportiert. Lebensgefahr besteht nach hier vorliegenden Informationen nicht.

Am Tatort wurde eine mutmaßliche Tatwaffe aufgefunden und sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen führt das Landeskriminalamt für die Region Mitte 1.

Yorumlar (0)
30
açık
Günün Anketi Tümü
Normalleşme sürecinin başlaması için sizce erken mi?
Namaz Vakti 25 Eylül 2021
İmsak 05:02
Güneş 06:22
Öğle 12:35
İkindi 16:00
Akşam 18:39
Yatsı 19:54
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Altay 7 15
2. Beşiktaş 7 14
3. Trabzonspor 6 14
4. Hatayspor 6 13
5. Fenerbahçe 6 13
6. Konyaspor 6 12
7. Alanyaspor 6 12
8. Karagümrük 6 11
9. Kayserispor 6 10
10. Gaziantep FK 6 8
11. Galatasaray 6 8
12. Sivasspor 6 6
13. Adana Demirspor 6 6
14. Malatyaspor 6 6
15. Göztepe 6 5
16. Kasımpaşa 6 5
17. Antalyaspor 6 5
18. Başakşehir 6 3
19. Giresunspor 6 1
20. Rizespor 6 1
Takımlar O P
1. Ümraniye 6 16
2. Ankaragücü 6 12
3. Eyüpspor 6 12
4. Erzurumspor 6 12
5. Tuzlaspor 6 11
6. Kocaelispor 6 10
7. Bandırmaspor 6 9
8. Manisa FK 6 9
9. Boluspor 5 7
10. Samsunspor 5 7
11. Altınordu 6 7
12. Menemenspor 6 7
13. Adanaspor 6 6
14. Balıkesirspor 5 6
15. Denizlispor 6 6
16. Bursaspor 6 5
17. Gençlerbirliği 6 5
18. İstanbulspor 5 4
19. Ankara Keçiörengücü 6 4
Takımlar O P
1. Chelsea 5 13
2. Liverpool 5 13
3. M. United 5 13
4. Brighton 5 12
5. Man City 5 10
6. Everton 5 10
7. Tottenham 5 9
8. West Ham 5 8
9. Brentford 5 8
10. Aston Villa 5 7
11. Watford 5 6
12. Leicester City 5 6
13. Arsenal 5 6
14. Crystal Palace 5 5
15. Southampton 5 4
16. Wolverhampton 5 3
17. Leeds United 5 3
18. Newcastle 5 2
19. Burnley 5 1
20. Norwich City 5 0
Takımlar O P
1. Real Madrid 6 16
2. Atletico Madrid 6 14
3. Real Sociedad 6 13
4. Sevilla 5 11
5. Valencia 6 10
6. Rayo Vallecano 6 10
7. Barcelona 5 9
8. Real Betis 6 9
9. Athletic Bilbao 6 9
10. Osasuna 6 8
11. Mallorca 6 8
12. Villarreal 5 7
13. Espanyol 6 6
14. Cádiz 6 6
15. Elche 6 6
16. Levante 6 4
17. Celta de Vigo 6 4
18. Granada 6 3
19. Getafe 6 0
20. Deportivo Alaves 5 0