Rauchen erhöht das Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19

Am Montag, 31. Mai ist Weltnichtrauchertag. Gute Vorsätze lohnen sich nicht nur zum Jahresbeginn, sondern jederzeit: Gerade in Zeiten der Coronavirus-Pandemie ist es sinnvoll, mit dem Rauchen aufzuhören. Neben dem unmittelbaren gesundheitlichen Nutzen trägt der Verzicht auf Zigarette und Co. auch dazu bei, sich vor einem schweren Krankheitsverlauf in der Corona-Pandemie zu schützen. Eine Frau bricht eine Zigarette auseinander

HAMBURG 28.05.2021, 20:44
Rauchen erhöht das Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19

Passend dazu lautet das diesjährige Motto „Commit to Quit“ (Sag ja zum Rauchverzicht). Ziel der ist es, weltweit Millionen von Menschen dabei zu motivieren und zu unterstützen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Hierzu gibt es verschiedene Angebote und Informationsmaterialien. Menschen, die einen Rauchstopp planen oder direkt mit dem Rauchen aufhören möchten, können über WhatsApp an einer Quit Challenge teilnehmen und erhalten dort regelmäßig Nachrichten mit Tipps und Tricks. Außerdem hilft eine digitale, englischsprachige Therapeutin dabei, das Vertrauen in das Gelingen eines Rauchstopps zu stärken, sowie einen konkreten Plan für einen Rauchausstieg zu entwickeln. 

Neben digitalen Möglichkeiten zur Unterstützung in der Tabakentwöhnung sind weiterhin die altbewährten Methoden empfehlenswert und erfolgsversprechend: Ein Gespräch mit der Ärztin oder dem Arzt, verhaltenstherapeutische Gespräche, eine telefonische Raucherberatung, Medikamente oder auch Nikotinersatzstoffe. Bei der Krankenkasse können sich Raucherinnen und Raucher nach Angeboten erkundigen, die finanziell bezuschusst werden. 

Tabakkonsum ist ein entscheidender Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Zudem belegen aktuelle Studien, dass sich Raucherinnen und Raucher leichter mit dem Coronavirus infizieren und die Krankheit oftmals einen schwereren Verlauf nimmt. Nikotin beeinträchtigt die Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Lunge, welche besonders wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem ist. Das Risiko für eine Lungenentzündung steigt. Ein weiteres Risiko besteht durch die für Rauchende typische Gewohnheit, beim Rauchen oftmals mit den Fingern das Gesicht bzw. den Mund zu berühren, ohne vorher die Hände zu desinfizieren. 

Der Verzicht auf das Rauchen wirkt sich unmittelbar und langfristig positiv auf die Gesundheit aus. Bereits wenige Minuten nach dem Rauchausstieg sinkt die Herzfrequenz. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wiesen zudem langfristig eine psychische Entlastung nach. Ängste, Depressionen und Stress gehen bei denjenigen, die den Rauchausstieg geschafft haben, schon nach wenigen Wochen zurück.

Laut Ergebnissen des Mikrozensus (2017) sind etwa 28,4 Prozent der erwachsenen Hamburger Bevölkerung Raucherinnen und Raucher. 

Hilfreiche Links und Tipps sowie weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.hamburg.de/nichtrauchen sowie auf der Seite der Drogenbeauftragten der Bundesregierung unter www.nutzedeinechance.de.

Yorumlar (0)
31
parçalı az bulutlu
Günün Anketi Tümü
Normalleşme sürecinin başlaması için sizce erken mi?
Namaz Vakti 23 Haziran 2021
İmsak 03:27
Güneş 05:13
Öğle 12:46
İkindi 16:37
Akşam 20:09
Yatsı 21:47
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Beşiktaş 40 84
2. Galatasaray 40 84
3. Fenerbahçe 40 82
4. Trabzonspor 40 71
5. Sivasspor 40 65
6. Hatayspor 40 61
7. Alanyaspor 40 60
8. Karagümrük 40 60
9. Gaziantep FK 40 58
10. Göztepe 40 51
11. Konyaspor 40 50
12. Başakşehir 40 48
13. Rizespor 40 48
14. Kasımpaşa 40 46
15. Malatyaspor 40 45
16. Antalyaspor 40 44
17. Kayserispor 40 41
18. Erzurumspor 40 40
19. Ankaragücü 40 38
20. Gençlerbirliği 40 38
21. Denizlispor 40 28
Takımlar O P
1. Adana Demirspor 34 70
2. Giresunspor 34 70
3. Samsunspor 34 70
4. İstanbulspor 34 64
5. Altay 34 63
6. Altınordu 34 60
7. Ankara Keçiörengücü 34 58
8. Ümraniye 34 51
9. Tuzlaspor 34 47
10. Bursaspor 34 46
11. Bandırmaspor 34 42
12. Boluspor 34 42
13. Balıkesirspor 34 35
14. Adanaspor 34 34
15. Menemenspor 34 34
16. Akhisar Bld.Spor 34 30
17. Ankaraspor 34 26
18. Eskişehirspor 34 8
Takımlar O P
1. Man City 38 86
2. M. United 38 74
3. Liverpool 38 69
4. Chelsea 38 67
5. Leicester City 38 66
6. West Ham 38 65
7. Tottenham 38 62
8. Arsenal 38 61
9. Leeds United 38 59
10. Everton 38 59
11. Aston Villa 38 55
12. Newcastle 38 45
13. Wolverhampton 38 45
14. Crystal Palace 38 44
15. Southampton 38 43
16. Brighton 38 41
17. Burnley 38 39
18. Fulham 38 28
19. West Bromwich 38 26
20. Sheffield United 38 23
Takımlar O P
1. Atletico Madrid 38 86
2. Real Madrid 38 84
3. Barcelona 38 79
4. Sevilla 38 77
5. Real Sociedad 38 62
6. Real Betis 38 61
7. Villarreal 38 58
8. Celta de Vigo 38 53
9. Granada 38 46
10. Athletic Bilbao 38 46
11. Osasuna 38 44
12. Cádiz 38 44
13. Valencia 38 43
14. Levante 38 41
15. Getafe 38 38
16. Deportivo Alaves 38 38
17. Elche 38 36
18. Huesca 38 34
19. Real Valladolid 38 31
20. Eibar 38 30