Konzertierter Einsatz der Hamburger Polizeifahrradstaffeln

Im Rahmen einer Fahrradgroßkontrolle mit dem Fokus Befahren der falschen Rad- oder Gehwegseite ("Geisterradler") und der Missachtung von Rotlicht von Fahrradfahrern überprüften Polizisten aller drei Fahrradstaffeln der Verkehrsdirektionen VD 2 - 4 mit Unterstützung von Beamten der Bereitschaftspolizei 204 Fahrzeuge und 201 Personen. Davon missachteten 59 Fahrradfahrer rote Ampeln, 102 Fahrradfahrer befuhren verbotswidrig die Rad- bzw. Gehwege.

HAMBURG 11.06.2021, 21:49 11.06.2021, 21:57
Konzertierter Einsatz der Hamburger Polizeifahrradstaffeln

Unter der Leitung der Fahrradstaffel Süd (VD 4) führten 14 Beamte der Hamburger Fahrradstaffeln und einer Gruppe der Bereitschaftspolizei im Bereich Altstadt, Winterhude und Hammerbrook mehrere Verkehrskontrollen durch.

Dazu kam es im Einzelnen zu folgenden Ergebnissen:

Fahrradfahrer

59 x Rotlichtmissachtung

59 x Befahren der falschen Radwegseite (Geisterradler) 43 x verbotswidriges Befahren des Gehweges 18 x Missachtung Verbot der Einfahrt 3 x Handybenutzung 1 x Fahrrad ohne Bremseinrichtungen

Elektrokleinstfahrzeuge

2 x Missachtung von roten Ampeln

4 x Befahren der falschen Radwegseite 1 x E-Scooter mit zwei Personen besetzt

Kraftfahrzeugführer

2 x Rotlichtmissachtung

4 x verbotswidrige Handybenutzung 3 x Parken auf Geh- und Radwegen 1 x Verstoß gegen die Anschnallpflicht 1 x Verbot der Personenbeförderung bei Taxenkontrolle

Darüber hinaus kam es noch zu folgenden Vorkommnissen:

Im Bereich der Kontrollstelle in Hammerbrook wurde ein Fahrradfahrer zunächst dabei beobachtet, wie er als Geisterradler die falsche Radwegeseite benutzte. Im weiteren Verlauf missachtete er auch noch eine rote Ampel. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Mann tatverdächtig ist, sich illegal in Deutschland aufhält. Neben den Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde gegen den 30-jährigen Albaner auch ein Ermittlungsverfahren wegen des illegalen Aufenthaltes eingeleitet. Nach der Kontrolle wurde er vor Ort aus dem Gewahrsam der Polizei entlassen.

Im Bereich der Bürgerweide fiel den Beamten ein auffallend schneller Mann auf seinem Skateboard auf. Bei seiner Kontrolle stellte sich heraus, dass das Board mit einem Elektromotor betrieben wurde und annähernd 45km/h erreichte. Die Beamten leiteten gegen den 30-jährigen Deutschen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.

Ebenfalls an der Kontrollstelle Bürgerweide/Anckelmannplatz beobachteten die Polizisten einen jungen Mann, der seinen E-Scooter an den Beamten vorbeischob. Kurz hinter der Kontrollstelle setzte der 19-Jährige seinen Weg auf dem E-Scooter dann fahrend fort. An dem Scooter war jedoch ein schwarzes Versicherungskennzeichen angebracht, dass damit nur für das Versicherungsjahr 2020 gültig war. Der 19-jährigen Deutsche konnte durch die Fahrradpolizisten angehalten werden. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.

Die Fahrradstaffeln werden weiterhin Schwerpunkteinsätze und Großkontrollen durchführen, um die Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren und das Fehlverhalten konsequent zu ahnden.

Yorumlar (0)
22
parçalı az bulutlu
Günün Anketi Tümü
Normalleşme sürecinin başlaması için sizce erken mi?
Namaz Vakti 21 Haziran 2021
İmsak 03:27
Güneş 05:12
Öğle 12:45
İkindi 16:37
Akşam 20:09
Yatsı 21:47
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Beşiktaş 40 84
2. Galatasaray 40 84
3. Fenerbahçe 40 82
4. Trabzonspor 40 71
5. Sivasspor 40 65
6. Hatayspor 40 61
7. Alanyaspor 40 60
8. Karagümrük 40 60
9. Gaziantep FK 40 58
10. Göztepe 40 51
11. Konyaspor 40 50
12. Başakşehir 40 48
13. Rizespor 40 48
14. Kasımpaşa 40 46
15. Malatyaspor 40 45
16. Antalyaspor 40 44
17. Kayserispor 40 41
18. Erzurumspor 40 40
19. Ankaragücü 40 38
20. Gençlerbirliği 40 38
21. Denizlispor 40 28
Takımlar O P
1. Adana Demirspor 34 70
2. Giresunspor 34 70
3. Samsunspor 34 70
4. İstanbulspor 34 64
5. Altay 34 63
6. Altınordu 34 60
7. Ankara Keçiörengücü 34 58
8. Ümraniye 34 51
9. Tuzlaspor 34 47
10. Bursaspor 34 46
11. Bandırmaspor 34 42
12. Boluspor 34 42
13. Balıkesirspor 34 35
14. Adanaspor 34 34
15. Menemenspor 34 34
16. Akhisar Bld.Spor 34 30
17. Ankaraspor 34 26
18. Eskişehirspor 34 8
Takımlar O P
1. Man City 38 86
2. M. United 38 74
3. Liverpool 38 69
4. Chelsea 38 67
5. Leicester City 38 66
6. West Ham 38 65
7. Tottenham 38 62
8. Arsenal 38 61
9. Leeds United 38 59
10. Everton 38 59
11. Aston Villa 38 55
12. Newcastle 38 45
13. Wolverhampton 38 45
14. Crystal Palace 38 44
15. Southampton 38 43
16. Brighton 38 41
17. Burnley 38 39
18. Fulham 38 28
19. West Bromwich 38 26
20. Sheffield United 38 23
Takımlar O P
1. Atletico Madrid 38 86
2. Real Madrid 38 84
3. Barcelona 38 79
4. Sevilla 38 77
5. Real Sociedad 38 62
6. Real Betis 38 61
7. Villarreal 38 58
8. Celta de Vigo 38 53
9. Granada 38 46
10. Athletic Bilbao 38 46
11. Osasuna 38 44
12. Cádiz 38 44
13. Valencia 38 43
14. Levante 38 41
15. Getafe 38 38
16. Deportivo Alaves 38 38
17. Elche 38 36
18. Huesca 38 34
19. Real Valladolid 38 31
20. Eibar 38 30