Son Dakika
TÜM HABERLER

Internationaler und interdisziplinärer Austausch zum Lernen vom Besten

In diesem Jahr war die Freie und Hansestadt Hamburg Gastgeberin der Internationalen Fachtagung KRING, bei der sich Expertinnen und Experten aus aller Welt zum Thema Küsten- und Hochwasserschutz austauschen. Erstmals wieder in Präsenz, konnte die Fachtagung als 2G Veranstaltung vom 19. bis 21 .September 2021 in der Hansestadt stattfinden. Drei Tage lang verständigten sich rund 50 Fachexpert:innen aus 7 Ländern zu dem Schwerpunktthema Klimaschutz-Strategien in Verbindung mit dem Anstieg des Meeresspiegels.

HAMBURG 21.09.2021, 22:34
Internationaler und interdisziplinärer Austausch zum Lernen vom Besten

Fachkonferenz Hochwasserschutz

Die jährlich in verschiedenen Küsten-Gastländern stattfindende englischsprachige Fachkonferenz richtet sich an alle Akteure im Küstenschutz, Deichbau, Binnen– und Hochwasserschutz. Der europaweite Fachaustausch steht dabei im Vordergrund. In diesem Jahr informierten sich hochkarätige Expert:innen über die Maßnahmen des Hochwasserschutzes in der gastgebenden Stadt Hamburg.  Fachleute und Wissenschaftler:innen nutzten die Gelegenheit, um sich zu vernetzen und gemeinsam für den Schutz der Küsten, Deiche und Binnengewässer einzustehen.

Im Auftrag der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) präsentierte der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) Vorträge und bot Ortsbesichtigungen verschiedener Hochwasserschutzanlagen an. Die internationalen Gäste waren in der HafenCity untergebracht, Hamburgs neuem Stadtraum entlang der Elbe, der mit seinem Warftenkonzept ein besonderes Beispiel für moderne Stadtentwicklung mit gleichzeitig gewährleistetem Hochwasserschutz bietet.

Umweltsenator Jens Kerstan: „Die Anpassung des Hochwasserschutzes an den Klimawandel ist für uns eine ständige Herausforderung. Wasser kennt keine Grenzen. Ich begrüße daher den europaweiten Austausch, der uns vernetzt und gemeinsame Lösungen vermittelt.“

LSBG Geschäftsführer Dr. Stefan Klotz: „Auch für die Hamburger Gewässer und den Hochwasserschutz ist der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer im Auftrag der Umweltbehörde zuständig. Wir sind stolz darauf, Teil eines internationalen Hochwasserschutz-Netzwerks von Ingenieur:innen und Expert:innen zu sein, denn das gegenseitige Lernen vom Besten verbessert unsere Kompetenz und schützt so unsere Hamburger Bürgerinnen und Bürger vor Hochwassergefahren. Dafür setzen sich die Kolleginnen und Kollegen unseres Fachbereichs ‚Gewässer‘ Tag für Tag ein.“

von links: LSBG Geschäftsbereichsleiter Gewässer und Hochwasserschutz  Dr. Olaf Müller, KRING Vorsitzende Petra Goessen und Umweltsenator Jens Kerstan

Bild: © LSBG

Yorumlar (0)
18
açık
Günün Anketi Tümü
Normalleşme sürecinin başlaması için sizce erken mi?
Namaz Vakti 24 Ekim 2021
İmsak 05:27
Güneş 06:47
Öğle 12:28
İkindi 15:31
Akşam 17:59
Yatsı 19:14
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Trabzonspor 10 24
2. Hatayspor 9 19
3. Fenerbahçe 9 19
4. Beşiktaş 9 17
5. Konyaspor 10 17
6. Karagümrük 9 17
7. Galatasaray 9 17
8. Alanyaspor 9 17
9. Altay 10 15
10. Adana Demirspor 9 12
11. Gaziantep FK 10 12
12. Öznur Kablo Yeni Malatya 10 12
13. Kayserispor 10 11
14. Sivasspor 9 10
15. Başakşehir 9 9
16. Antalyaspor 9 9
17. Giresunspor 10 9
18. Göztepe 10 8
19. Kasımpaşa 10 6
20. Rizespor 10 4
Takımlar O P
1. Ankaragücü 10 24
2. Ümraniye 9 21
3. Eyüpspor 10 20
4. Erzurumspor 10 19
5. Bandırmaspor 10 18
6. Kocaelispor 8 16
7. Tuzlaspor 9 14
8. Samsunspor 9 12
9. Boluspor 9 11
10. Gençlerbirliği 8 11
11. Menemenspor 10 11
12. İstanbulspor 9 10
13. Denizlispor 9 10
14. Altınordu 9 10
15. Adanaspor 10 9
16. Manisa FK 10 9
17. Bursaspor 8 8
18. Ankara Keçiörengücü 9 7
19. Balıkesirspor 8 6
Takımlar O P
1. Chelsea 9 22
2. Man City 9 20
3. Liverpool 8 18
4. Brighton 9 15
5. Tottenham 8 15
6. M. United 8 14
7. West Ham 8 14
8. Everton 9 14
9. Arsenal 9 14
10. Wolverhampton 9 13
11. Brentford 8 12
12. Leicester City 8 11
13. Aston Villa 9 10
14. Watford 9 10
15. Crystal Palace 9 9
16. Southampton 9 8
17. Leeds United 9 7
18. Burnley 9 4
19. Newcastle 9 4
20. Norwich City 9 2
Takımlar O P
1. Real Sociedad 9 20
2. Osasuna 10 18
3. Real Madrid 8 17
4. Sevilla 8 17
5. Atletico Madrid 8 17
6. Rayo Vallecano 9 16
7. Barcelona 8 15
8. Real Betis 9 15
9. Athletic Bilbao 8 13
10. Valencia 10 13
11. Espanyol 10 13
12. Mallorca 10 12
13. Villarreal 8 11
14. Elche 10 10
15. Celta de Vigo 9 7
16. Granada 9 7
17. Cádiz 10 7
18. Deportivo Alaves 9 6
19. Levante 9 5
20. Getafe 9 2