Eine Zuführung nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Rahlstedt

HAMBURG 31.05.2021, 21:45
Eine Zuführung nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Rahlstedt

Am Sonntagnachmittag wurde ein 40-jähriger Deutscher vorläufig festgenommen, der tatverdächtig ist, ein versuchtes Tötungsdelikt zum Nachteil seiner von ihm getrenntlebenden Ehefrau begangen zu haben. Die Mordkommission des Landeskriminalamts (LKA 41) hat die Ermittlungen übernommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen suchte der 40-Jährige die Wohnung seiner vom ihm getrennt lebenden Ehefrau auf. Hier soll er sie durch stumpfe Gewalteinwirkung im Bereich ihres Halses lebensgefährlich verletzt haben.

Der Verdächtige flüchtete nach der Tat zunächst aus der Wohnung. Unter einem Vorwand verständigte er wenige Minuten später den Polizeinotruf und stellte sich kurz danach eigenständig am Polizeikommissariat 38. Die Polizisten nahmen ihn daraufhin vorläufig fest.

Die Mordkommission wurde verständigt und übernahm noch am Sonntagnachmittag die Ermittlungen.

Der 40-jährige Tatverdächtige wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend dem Untersuchungsgefängnis Hamburg zugeführt. Er muss sich nun vor einem Haftrichter verantworten.

Die 38-jährige Ehefrau wurde durch die Einsatz- und Rettungskräfte in ihrer Wohnung bewusstlos aufgefunden und unter notärztlicher Begleitung in ein Krankenhaus verbracht. Dort konnte ihr Gesundheitszustand stabilisiert werden, Lebensgefahr besteht nicht mehr.

Familienangehörige beider Beteiligten wurden nach der Tat vom Kriseninterventionsteam (KIT) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) betreut.

Die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintergründen der Tat, dauern weiter an.

Yorumlar (0)
31
parçalı az bulutlu
Günün Anketi Tümü
Normalleşme sürecinin başlaması için sizce erken mi?
Namaz Vakti 23 Haziran 2021
İmsak 03:27
Güneş 05:13
Öğle 12:46
İkindi 16:37
Akşam 20:09
Yatsı 21:47
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Beşiktaş 40 84
2. Galatasaray 40 84
3. Fenerbahçe 40 82
4. Trabzonspor 40 71
5. Sivasspor 40 65
6. Hatayspor 40 61
7. Alanyaspor 40 60
8. Karagümrük 40 60
9. Gaziantep FK 40 58
10. Göztepe 40 51
11. Konyaspor 40 50
12. Başakşehir 40 48
13. Rizespor 40 48
14. Kasımpaşa 40 46
15. Malatyaspor 40 45
16. Antalyaspor 40 44
17. Kayserispor 40 41
18. Erzurumspor 40 40
19. Ankaragücü 40 38
20. Gençlerbirliği 40 38
21. Denizlispor 40 28
Takımlar O P
1. Adana Demirspor 34 70
2. Giresunspor 34 70
3. Samsunspor 34 70
4. İstanbulspor 34 64
5. Altay 34 63
6. Altınordu 34 60
7. Ankara Keçiörengücü 34 58
8. Ümraniye 34 51
9. Tuzlaspor 34 47
10. Bursaspor 34 46
11. Bandırmaspor 34 42
12. Boluspor 34 42
13. Balıkesirspor 34 35
14. Adanaspor 34 34
15. Menemenspor 34 34
16. Akhisar Bld.Spor 34 30
17. Ankaraspor 34 26
18. Eskişehirspor 34 8
Takımlar O P
1. Man City 38 86
2. M. United 38 74
3. Liverpool 38 69
4. Chelsea 38 67
5. Leicester City 38 66
6. West Ham 38 65
7. Tottenham 38 62
8. Arsenal 38 61
9. Leeds United 38 59
10. Everton 38 59
11. Aston Villa 38 55
12. Newcastle 38 45
13. Wolverhampton 38 45
14. Crystal Palace 38 44
15. Southampton 38 43
16. Brighton 38 41
17. Burnley 38 39
18. Fulham 38 28
19. West Bromwich 38 26
20. Sheffield United 38 23
Takımlar O P
1. Atletico Madrid 38 86
2. Real Madrid 38 84
3. Barcelona 38 79
4. Sevilla 38 77
5. Real Sociedad 38 62
6. Real Betis 38 61
7. Villarreal 38 58
8. Celta de Vigo 38 53
9. Granada 38 46
10. Athletic Bilbao 38 46
11. Osasuna 38 44
12. Cádiz 38 44
13. Valencia 38 43
14. Levante 38 41
15. Getafe 38 38
16. Deportivo Alaves 38 38
17. Elche 38 36
18. Huesca 38 34
19. Real Valladolid 38 31
20. Eibar 38 30