Son Dakika
TÜM HABERLER

Vorkaufsrechte rechtssicher machen: Bauministerkonferenz setzt sich auf Initiative Hamburgs für schnelle BauGB-Novelle ein

Auf Initiative Hamburgs hat die 138. Bauministerkonferenz (BMK) in Erfurt heute einen Antrag zur Zukunft der kommunalen Vorkaufsrechte beraten. Mit breiter Unterstützung aller Bundesländer mit Ausnahme von Bayern fordert die BMK, zügig eine Gesetzesänderung des § 26 Nr. 4 des Baugesetzbuchs auf den Weg zu bringen. Ziel ist es, das wichtige Instrument zum Schutz von Mieterinnen und Mietern vor Verdrängung, das durch ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 9. November in Frage gestellt ist, schnellstmöglich nachhaltig zu sichern und rechtssicher zu machen.

DEUTSCH 19.11.2021, 21:56
Vorkaufsrechte rechtssicher machen: Bauministerkonferenz setzt sich auf Initiative Hamburgs für schnelle BauGB-Novelle ein

Die Ausübung des Vorkaufsrechts müsse rechtssicher auf das Ziel gerichtet werden muss, die Erhaltung der Zusammensetzung der Wohnbevölkerung auch für die Zukunft nachhaltig zu sichern, so der Beschluss der BMK.

Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen: „Kommunale Vorkaufsrechte in Gebieten mit Sozialer Erhaltungsverordnung sind in Hamburg und anderen Städten mit angespannten Wohnungsmärkten unverzichtbar, um Mieterinnen und Mieter vor Verdrängung aus ihren angestammten Quartieren zu schützen. Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts steht dieses elementare Instrument in Frage. Deshalb muss nun schnellstmöglich eine Klarstellung im Baugesetzbuch vorgenommen werden. Diese klare Haltung Hamburgs hat breite Zustimmung auch unter den Bauministerinnen und Bauministern der anderen Länder erzielt. Auf dieser Basis setzen wir uns nun gemeinsam auf Bundesebene dafür ein, dass Gemeinden ihre Vorkaufsrechte rechtssicher ausüben und so die Maßgaben der Sozialen Erhaltungsverordnungen durchsetzen können.“

In einem weiteren Appell an die Bundesregierung hat sich die Bauministerkonferenz einstimmig für eine Übergangsfrist für die Förderung von Neubauten nach dem Effizienzstandard KfW 55 ausgesprochen. Statt des durch die Bundesregierung angekündigten Förderendes bereits zum 1. Februar 2022 soll nach dem Willen der BMK eine Übergangsfrist bis Ende 2024 Planungssicherheit für alle Akteure schaffen. Dies soll verhindern, dass Finanzierungslücken bei bereits geplanten Wohnungsbauprojekten durch höhere Mieten geschlossen werden müssen.

Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt: „Die Erreichung der Klimaziele muss sozialverträglich ausgestaltet werden. Entlang dieser bedeutsamen Leitlinie hat die Bauministerkonferenz heute zahlreiche wichtige Entschlüsse gefasst. Die Forderung nach Planungssicherheit bei der Fortschreibung von Förderstandards gehört ebenso dazu wie die Betonung der Notwendigkeit verlässlicher Bundesfördermittel. In einem weiteren wichtigen Appell an die Bundesregierung fordert die BMK auf Initiative Hamburgs zudem, in der Systematik des Gebäudeenergiegesetzes die Reduktion von Treibhausgasemissionen zur zentralen Steuerungs- und Zielgröße zu machen. Dieser Schritt schafft echte Technologieoffenheit für effektive Lösungen.“

Yorumlar (0)
11
parçalı bulutlu
Günün Anketi Tümü
Aşı sizce zorunlu olmalı mı olmamalı mı?
Namaz Vakti 07 Aralık 2021
İmsak 06:06
Güneş 07:31
Öğle 12:35
İkindi 15:08
Akşam 17:29
Yatsı 18:49
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Trabzonspor 15 39
2. Konyaspor 15 27
3. Fenerbahçe 15 27
4. Hatayspor 15 26
5. Başakşehir 15 25
6. Alanyaspor 15 24
7. Galatasaray 15 23
8. Karagümrük 15 22
9. Beşiktaş 15 21
10. Adana Demirspor 15 20
11. Sivasspor 15 19
12. Giresunspor 15 19
13. Kayserispor 15 19
14. Altay 15 18
15. Antalyaspor 15 18
16. Gaziantep FK 15 18
17. Göztepe 15 14
18. Öznur Kablo Yeni Malatya 15 14
19. Kasımpaşa 15 11
20. Rizespor 15 10
Takımlar O P
1. Ankaragücü 15 30
2. Erzurumspor 13 28
3. Ümraniye 14 27
4. Eyüpspor 14 27
5. Bandırmaspor 14 25
6. Samsunspor 14 22
7. Tuzlaspor 13 21
8. İstanbulspor 14 20
9. Kocaelispor 14 20
10. Gençlerbirliği 14 20
11. Boluspor 14 19
12. Adanaspor 15 19
13. Menemenspor 14 18
14. Bursaspor 14 17
15. Manisa FK 15 17
16. Denizlispor 14 15
17. Ankara Keçiörengücü 14 14
18. Altınordu 15 13
19. Balıkesirspor 14 7
Takımlar O P
1. Man City 15 35
2. Liverpool 15 34
3. Chelsea 15 33
4. West Ham 15 27
5. Tottenham 14 25
6. M. United 15 24
7. Arsenal 15 23
8. Wolverhampton 15 21
9. Brighton 15 20
10. Aston Villa 15 19
11. Leicester City 15 19
12. Everton 15 18
13. Brentford 15 17
14. Crystal Palace 15 16
15. Leeds United 15 16
16. Southampton 15 16
17. Watford 15 13
18. Burnley 14 10
19. Newcastle 15 10
20. Norwich City 15 10
Takımlar O P
1. Real Madrid 16 39
2. Sevilla 15 31
3. Real Betis 16 30
4. Atletico Madrid 15 29
5. Real Sociedad 16 29
6. Rayo Vallecano 16 27
7. Barcelona 15 23
8. Valencia 16 22
9. Athletic Bilbao 16 21
10. Osasuna 16 21
11. Espanyol 16 20
12. Mallorca 16 19
13. Villarreal 15 16
14. Celta de Vigo 16 16
15. Granada 15 15
16. Elche 16 15
17. Deportivo Alaves 15 14
18. Cádiz 16 12
19. Getafe 16 11
20. Levante 16 8
Günün Karikatürü Tümü