Son Dakika
TÜM HABERLER

Eine vorläufige Festnahme sowie eine Zuführung nach Inverkehrbringen von Falschgeld in Hamburg

DEUTSCH 18.03.2022, 23:02 18.03.2022, 23:16
Eine vorläufige Festnahme sowie eine Zuführung nach Inverkehrbringen von Falschgeld in Hamburg

Tatzeiten: a. 11.03.2022, 22:45 Uhr

b. 14.03.2022, 18:45 Uhr Tatorte: a. Hamburg-St. Georg, Steintordamm, Hauptbahnhof Süd b. Hamburg-Neuallermöhe, Elly-Heuss-Knapp-Ring

   a. Beamte der Bundespolizei nahmen am vergangenen Freitag einen 
      18-jährigen Deutschen vorläufig fest. Der Mann steht im 
      Verdacht, Falschgeld in Umlauf gebracht zu haben.

Der Heranwachsende hatte in einem Geschäft auf dem Südsteg des Hauptbahnhofes Ware mit einem 50-Euro Falsifikat bezahlt. Der Schein wies deutliche Fälschungsmerkmale auf, sodass der Verkäufer die Polizei verständigte. Die Beamten der Bundespolizei stellten den Schein sicher und nahmen den 18-Jährigen vorläufig fest. Dieser übergab den Beamten im weiteren Verlauf weiteres Falschgeld. Im Einzelnen stellten die Beamten elf falsche 50-Euro-Scheine und 31 falsche 20-Euro-Scheine sicher. Der Mann wurde dem Bundespolizeirevier Hamburg Hauptbahnhof zugeführt.

Hier übernahm der Kriminaldauerdienst (LKA 26) die weiteren Ermittlungen.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnanschrift in Eilbek wurden keine weiteren Beweismittel gefunden.

Der 18-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

   b. Beamte des Polizeikommissariats 43 haben am Montagabend einen 
      23-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen. Auch dieser Mann 
      steht im Verdacht, Falschgeld in den Umlauf gebracht zu haben.

Vorrausgegangen war ein Inserat eines Handys auf einem Online Verkaufsportal. Ein 31-Jähriger hatte sein Handy für 1.150 Euro zum Kauf angeboten, woraufhin sich der 23-Jährige als Interessent meldete. Bei der Bezahlung fiel dem Verkäufer auf, dass es sich bei den erhaltenen Scheinen möglicherweise um Falschgeld handeln könnte und verständigte die Polizei.

Den alarmierten Beamten händigte der vor Ort gebliebene Tatverdächtige weitere Scheine (1.300 Euro) aus, die ebenfalls als Falsifikate erkannt wurden.

Das Falschgeld wurde sichergestellt und der Mann vorläufig festgenommen. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die weiteren Ermittlungen, in deren Verlauf der 23-Jährige der Untersuchungshaftanstalt Hamburg zugeführt wurde.

Die weiteren Ermittlungen führt in beiden Fällen das für Falschgelddelikte zuständige Landeskriminalamt (LKA 642).

Hinweise der Polizei

Ziel der Täter ist es, unerkannt in den Besitz von möglichst viel echtem Wechselgeld zu kommen.

Hierfür suchen die Täter unter anderem folgende Situationen gezielt auf:

*Veranstaltungen mit vielen Besuchern wie Weihnachtsmärkte, dem Hamburger Dom oder Straßenfeste,
*Supermarktkassen mit langen Warteschlangen, wo der Kassiervorgang schnellst möglich vom Mitarbeiter vollzogen werden muss und dabei das Bargeld nicht genau geprüft werden kann
*Kioske und Flohmärkte
*Bars, Diskotheken und sonstige Veranstaltungsräume, in denen das Licht eher gedämmt ist und somit Fehler im Falsifikat nicht auffallen.

Festgestellt wird Falschgeld überwiegend beim Schaltergeschäft von Banken, beispielsweise bei der Einzahlung von Tageseinnahmen durch Unternehmen mit Bargeldumsätzen sowie bei der Geldbearbeitung innerhalb von Banken und Geldtransportfirmen.

Achtung:

Derzeit versuchen Täter, insbesondere falsche 20- und 50-Euro-Scheine in den Umlauf zu bringen. Diese sind von echten Scheinen leicht zu unterscheiden. Sie sind in der Regel einfache Nachdrucke und weisen als Sicherheitsmerkmal lediglich ein aufgeklebtes Hologramm auf.

Wie erkennen Sie Falschgeld? Auf der Internetseite der Bundesbank werden die Details der Sicherheitsmerkmale aller Euroscheine beschrieben. https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/bargeld/falschgeld/falschgelderkennung/falschgelderkennung-599486

Wie verhalte ich mich, wenn ich Falschgeld erhalten habe? Auf der Internetseite des Bundeskriminalamts erhalten Sie neben weiteren Tipps zum Erkennen von Falschgeld auch Hinweise, was zu tun ist, wenn man bereits Falschgeld erhalten hat: https://www.bka.de/DE/IhreSicherheit/RichtigesVerhalten/Falschgeld/falschgeld_node.html

Yorumlar (0)
21
az bulutlu
Günün Anketi Tümü
Aşı sizce zorunlu olmalı mı olmamalı mı?
Namaz Vakti 16 Mayıs 2022
İmsak 03:47
Güneş 05:23
Öğle 12:40
İkindi 16:29
Akşam 19:47
Yatsı 21:16
Puan Durumu
Takımlar O P
1. Trabzonspor 37 81
2. Fenerbahçe 37 70
3. Konyaspor 37 67
4. Başakşehir 37 62
5. Alanyaspor 37 61
6. Beşiktaş 37 58
7. Antalyaspor 37 58
8. Karagümrük 37 57
9. Adana Demirspor 36 52
10. Kasımpaşa 37 50
11. Hatayspor 37 50
12. Sivasspor 36 48
13. Galatasaray 36 48
14. Kayserispor 37 47
15. Giresunspor 37 45
16. Gaziantep FK 37 43
17. Rizespor 36 36
18. Altay 37 34
19. Göztepe 37 28
20. Ö.K Yeni Malatya 37 20
Takımlar O P
1. Ankaragücü 35 67
2. Ümraniye 35 67
3. Bandırmaspor 35 61
4. İstanbulspor 35 59
5. Erzurumspor 35 58
6. Eyüpspor 35 54
7. Manisa Futbol Kulübü 36 49
8. Tuzlaspor 35 49
9. Samsunspor 35 48
10. Gençlerbirliği 35 48
11. Keçiörengücü 35 48
12. Boluspor 35 47
13. Denizlispor 35 46
14. Altınordu 35 45
15. Adanaspor 35 45
16. Bursaspor 35 41
17. Kocaelispor 35 41
18. Menemen Belediyespor 35 38
19. Balıkesirspor 35 12
Takımlar O P
1. M.City 37 90
2. Liverpool 36 86
3. Chelsea 36 70
4. Tottenham 37 68
5. Arsenal 36 66
6. M. United 37 58
7. West Ham United 37 56
8. Wolverhampton Wanderers 37 51
9. Leicester City 36 48
10. Brighton 37 48
11. Brentford 37 46
12. Crystal Palace 36 45
13. Aston Villa 36 44
14. Newcastle 36 43
15. Southampton 36 40
16. Everton 36 36
17. Leeds United 37 35
18. Burnley 36 34
19. Watford 37 23
20. Norwich City 37 22
Takımlar O P
1. Real Madrid 37 85
2. Barcelona 37 73
3. Atletico Madrid 37 68
4. Sevilla 37 67
5. Real Betis 37 64
6. Real Sociedad 37 62
7. Villarreal 37 56
8. Athletic Bilbao 37 55
9. Osasuna 37 47
10. Celta Vigo 37 46
11. Valencia 37 45
12. Rayo Vallecano 37 42
13. Espanyol 37 41
14. Getafe 37 39
15. Elche 37 39
16. Granada 37 37
17. Mallorca 37 36
18. Cadiz 37 36
19. Levante 37 32
20. Deportivo Alaves 37 31
Günün Karikatürü Tümü